<< zurück | Post ID # 8077 | 23.07.2022

Bremen: Kultur- und Friedenspreis der Villa Ichon überreicht.

Nachdem die Initiative OMAS GEGEN RECHTS bundesweite Anerkennung in Berlin durch die Verleihung des Paul-Spiegel-Preises für Zivilcourage am 3.7.22 durch den Zentralrat der Juden erhielt, folgte nun die Verleihung des Kultur- und Friedenspreises der Villa Ichon in Bremen. Die Veranstaltung wurde umrahmt von dem wunderbaren Gesang des Ensembles Noctiluca.

Über 180 „OMAS“ aus dem Bremer Raum arbeiten in der Initiative mit. Neben Demonstrationen und regelmäßigen Mahnwachen finden immer wieder gezielte Aktionen wie das Putzen der Stolpersteine statt. Eine Generation standhafter Demokratinnen wehrt sich laut und hartnäckig gegen den wachsenden Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in dieser Republik, statt im Alter still und leise zu sein.

Das fand bei der Preisverleihung seine Würdigung in einer Laudatio von Karen Buse, die bis zu ihrer Pensionierung Erste Vorsitzende der Juristischen Gesellschaft Bremen war.

Zur Freude der Bremer OMAS, die vielzählig bei der Verleihung anwesend waren, begrüßte Luise Scherf die Anwesenden und ihr Gatte, der Bürgermeister a.D. Henning Scherf war mit von der Partie. Nicola Hübotter übergab die Urkunde – stellvertretend  für alle Bremer OMAS GEGEN RECHTS – an Gerda und  Renate. Mit großer Freude nehmen die Bremer OGR  den Preis  als Auftrag,  Aufforderung und ja auch als Verpflichtung an, ihren  Kampf gegen Rechts und für ein NIE WIEDER mit aller Kraft fortzuführen, weiterhin für die Demokratie ein- und aufzustehen –  und sich für die Zukunft aller  Kinder und Enkelkinder einzusetzen.

Die Bremer OMAS  nehmen  diese Preisverleihung als weiteren Ansporn, um in ihrer Arbeit nicht nachzulassen. Die Häkeldecken müssen also weiterhin noch warten.

Zusatzbeitrag von Gerda Smorra:

GLÜCKLICHE BREMER OMAS nach der Preisverleihung des Villa Ichon-Preises am 23.7.22

Es ist ein Preis, der seit den achtziger Jahren für Personen/Gruppen verliehen wird, die im Bereich Kultur/Frieden arbeiteten, initiiert von einem Mann, Prof. Dr. Klaus Hübotter, der vor einem Monat starb, über 90-jährig, der in diesem Jahr die OMAS nominiert hatte. Er war ein Bremer “Ehrenbürger”, eigentlich Jurist, aber aufgrund seiner sehr linken Überzeugung vom “Berufsverbot” betroffen, ein Mann, der umschalten konnte – als Linker – in den Baubereich zu gehen, der dort wesentliche alte Bremer Gebäude vor dem Abriss bewahrte und weiterhin für ihre alte oder neue, meist kulturelle, Bestimmung kämpfte. So auch für die Villa Ichon. 
Jetzt haben die Bremer OMAS diesen/seinen vorgeschlagenen Preis bekommen. – Ich selbst wünschte, ich hätte ihn mal irgendwann kennen gelernt, um “Danke” zu sagen. 
Es war eine sehr schöne Feier, – eine lockere Feier dank der Hauptorganisatorin Luise Scherf, die souverän und locker alles managte, zu spät kommende Presse, zu früh kommende Presse, Microprobleme. Letztlich null Problem. Wunderbar waren die Beiträge des Gesangsensembles Noctaluca. Dank auch für die Laudatio von Karen Buse, die deutlich machte, was eigentlich das Besondere der OMAS ist. Und Nicola Hübotter, eine Tochter des Initiators Klaus Hübotter, übergab uns (mir und Renate) den Preis.
Ich hätte gern länger Zeit gehabt, mit ihr zu sprechen. Aber dann waren unsere Dankesreden dran. Bei meiner Rede gab es erstmal keinen Ton, Micro offensichtlich kaputt? Ging durch die zwei Säle, probierte, ob meine Lautstärkte ohne Micro reichte . Aber dann war der Ton wieder da. Am Schluss versammelten sich die anwesenden OMAS zum gemeinsamen Foto.

 

Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS Nord. Im Blog erfahrt Ihr aktuelle Mitteilungen und auf der Startseite etwas mehr über uns. Ihr könnt alle mitmachen! Wenn Ihr einen Beitrag habt, schaut einfach unter Kontakt, dort findet Ihr alle Optionen.

Website abonnieren

Hier erfährst Du, wie Du immer auf dem Laufenden bleibst » alle Optionen (RSS, Facebook, WordPress usw.)

Wir danken Euch für

  • 43.161 Besuche (seit dem letzten Update)

Übersetzen/Translation

Translation Note:

Dear International friends - if you use the translation tool, your original language might be shown at the TOP of the list (not in the A-Z order). This is a Google effect, which we cannot change. Thank you!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: