<< zurück | Post ID # 8960 | 24.04.2023

Bremen/Twistringen: Menschenkette des Twistringer Bündnis gegen Rechts

Das neu gegründete Twistringer Bündnis gegen Rechts (vormals „Wir sind mehr“)hatte für den 24. April zu einer Menschenkette entlang der Bundesstraße 51 aufgerufen. Dort marschieren seit etwa 40 Wochen jeden Montag AfDler, Reichsbürger, Querdenker und Nazis für „Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung“. Dagegen wollte das Bündnis, das bisher ebenfalls jeden Montag Mahnwachen als Protest dagegen abhielt, nun ein starkes Zeichen setzen. Sie wollten zeigen, dass sie geschlossen für ein offenes Miteinander und für Demokratie stehen.

Etwa 180 Menschen nahmen an der Menschenkette teil. Unterstützt wurden sie erneut von einer Gruppe der Bremer Omas gegen Rechts.

Zum Abschluss fand eine Ansprache statt und der Musiker H. Rusche spielte und sang Lieder. Beendet wurde das Ganze durch eine von allen Teilnehmenden gemeinsam gesungenen umgetexteten Version des Partisanenliedes „Bella Ciao“.

 

 

Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 281.046 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner