<< zurück | Post ID # 10002 | 14.11.2023

Bremen/Achim: Gedenken in Achim am 9.11. 2023

Gedenken in Achim am 9. November 2023

An die Verbrechen und die Opfer der Pogromnacht wollte der Rat der Stadt Achim und die Verwaltung mit einer öffentlichen, dreiteiligen Gedenkveranstaltung am Donnerstag, 9. November, erinnern.

Vorher putzten zuerst Schüler*innen des Cato Bontjes van Beek-Gymnasiums und anschließend die Achimer OMAS GEGEN RECHTS die innenstadt-nahen Stolpersteine.

Die Steine in Uphusen, Baden und Uesen waren schon vorher auf Hochglanz gebracht worden.

Um 17 Uhr versammelten sich rund 80 Achimer*innen an den Stolpersteinen von Emma und Albert Anspacher an der Straße Am Schmiedeberg 12.

Die jüdische Familie Anspacher aus Achim wurde 1941 von Achim deportiert und in Minsk fast vollständig ermordet.

Curt Anspacher war der letzte Überlebende. Er fand eine neue Heimat in den USA und heiratete dort Eleanor Parker, deren Nachnamen er annahm.

Nun wurde am Donnerstag ein Stolperstein mit seinem Namen durch den Bauhof in Anwesenheit zweier Angehöriger aus Israel und den USA neben den Steinen seiner Eltern verlegt.

Die Anwesenden wurden von Sophia K. von den OMAS GEGEN RECHTS über Curt Parker (vormals Anspacher) informiert.

Danach gingen alle gemeinsam zum Synagogendenkmal an der Ecke Synagogenweg/ Anspacherstraße.

Das Mahnmal erinnert seit 1990 an die jüdischen Bewohner Achims.

Deren Synagoge war am 9. November 1938 mutwillig von Nationalsozialisten zerstört worden.

Alle Anwesenden waren eingeladen, um 19 Uhr auch an einer Andacht zum 85. Jahrestag der Pogromnacht in der St. Laurentius-Kirche teilzunehmen.

An allen drei Veranstaltungen beteiligten sich die Achimer OMAS GEGEN RECHTS

Zuvor hatten sie die Stolpersteine in der Stadt geputzt, sie mit Blumen geschmückt und mit NIE WIEDER! versehen.

Weitere INFOS aus der Presse dazu:

  1. www.kreiszeitung.de/lokales/verden/achim-ort44553/gedenken-an-reichspogromnacht-in-achim-mit-hochaktueller-brisanz-92665643.html
  2. www.weser-kurier.de/landkreis-verden/stadt-achim/stadt-achim-gedenkt-reichspogromnacht-mit-stolpersteinverlegung-doc7srq7h39wxj1nhhw6dzt
  3. www.achim.de/portal/meldungen/ein-starkes-zeichen-aus-achim-stolperstein-fuer-kurt-anspacher-eingesetzt-902008617-20601.html?rubrik=2000001

OMAS GEGEN RECHTS Bremen und Achim

OMASgegenRECHTS-Achim@web.de
OMASgegenRECHTS-Bremen@web.de

Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

AKTUELL: DEMOS!

Hier findet Ihr die aktuellen > Termine und wir haben mehrere > DEMO-KALENDER für Euch!

Gedenken

Mit-Admina Marion Bonk * 11.09.1957 22:00 – ☆ 09.01.2024 22:00 > mehr ...

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 245.561 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner