<< zurück | Post ID # 5390 | 24.11.2018

Hamburger Abendblatt

Dörte Schnell und Andrea Herzog haben in Hamburg eine Initiative gegründet.
Sie protestieren für eine freie Gesellschaft.

„Dass nicht nur jugendliche Antifas gegen die Rechten demonstrieren, hat am Anfang viele verwundert“, sagen sie. „Jetzt hat man sich daran gewöhnt, dass wir zwar alt sind, aber nicht stumm.“ Weil die Omas zwar resolut, aber vertrauenswürdig und friedlich sind, schließen sich ihrer Gruppe oft andere Demonstranten, meist Frauen, an: „Bei uns fühlen sie sich sicher.“

Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: