<< zurück | Post ID # 5251 | 25.09.2019

Zeit Online

Rebellisch auf die sanfte Art

Junge von Fidays for Future und Alte von OMAS GEGEN RECHTS sind im letzten Jahr auf den Straßen sichtbar geworden. Was unterscheidet sie, welches Gemeinsame könnte man finden? Zu sanft und wohlerzogen die Jungen? Zu kapitalismusverträglich, nur naseweis? Und die Alten? Die 68er damals wurden gefürchtet, die Jungen von FFF werden bejubelt. Sind die heute Alten mehr als eine Irritation, wenn sie auf die Straße gehen? Gute Fragen! Usula März versucht sich daran in Zeit Online: “Augenscheinlich haben die Seniorinnen und die Schüler – die älteste und die jüngste Gruppe aktueller Straßenproteste – einen gemeinsamen Nenner: das Bemühen, den Anstand zu wahren.” Und: “Sie haben, anders gesagt, die Straße für die Zivilität zurückerobert.”

Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: