<< zurück | Post ID # 1683 | 10.05.2021

Tonspur-Projekt der OMAS GEGEN RECHTS/Deutschland-Bündnis

Zum Tag der Bücherverbrennung am 10. Mai lasen in einer bundesweiten Aktion OMAS GEGEN RECHTS aus dem Deutschland-Bündnis 40 Textstellen aus Werken, die von den Nationalsozialisten verboten wurden.

Wir erinnern daran, dass im Mai 1933 nationalsozialistische Studenten und ihre Professoren die Werke Hunderter freier Schriftsteller, Philosophen und Wissenschaftler verbrannten und damit auch deren systematische Verfolgung begann.

Das Tonspur-Projekt beginnt mit den hellsichtigen Worten Heinrich Heines aus dem Jahr 1820: “Das war ein Vorspiel nur. Dort, wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.”

Wir erinnern, mahnen und lesen, mit Stimmen aus vielen Städten.

Die Tonspur darf heruntergeladen und verwendet werden!

Ganz am Anfang und ganz am Ende hört ihr einen Beitrag von Andrea Türk – leider wurde die Namensnennung vergessen. Text: Kurt Tucholsky, Melodie: Hans Eisler.

Hier geht es zum Projekt: omasgegenrechts-deutschland.de/2021/05/10/10-mai-tag-des-buches-wir-erinnern-mit-einer-lesung/

Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Neue Webseite!

Wir "renovieren" gerade die Webseiten, darum sieht es ggf. gelegentlich etwas seltsam aus - aber es ist alles da und Du bist hier richtig bei den OMAS GEGEN RECHTS NORD - herzlich willkommen! :-)

Website abonnieren

Hier erfährst Du, wie Du immer auf dem Laufenden bleibst » alle Optionen (RSS, Facebook, WordPress usw.)

Wir danken Euch für

  • 2.422 Besuche (seit dem letzten Update)

Übersetzen/Translation

Translation Note:

Dear International friends - if you use the translation tool, your original language might be shown at the TOP of the list (not in the A-Z order). This is a Google effect, which we cannot change. Thank you!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: