<< zurück | Post ID # 5987 | 02.11.2021

Belarus/Polen: Demo heute vor dem Konsulat in Hamburg

Leider erreichte uns dieser Aufruf der Seebrücke Hamburg erst ganz kurzfristig – es wäre schön, wenn sich dort auch OMAs einfinden könnten, um die Forderungen zu unterstreichen.

Man lässt die Menschen einfach in den Grenzwäldern “verrecken” (wir finden kein anderes Wort) und selbst die Hilfskräfte werden an ihrer Tätigkeit gehindert.

Das ist nicht nur unmenschlich, sondern es verletzt diverse europäische und internationale Gesetze! Wer an einer Staatengemeinschaft teilnimmt, darf sich nicht nur die “Rosinen rauspicken”.

Aufruf der Seebrücke:

Wir fordern #GrünesLichtFürAufnahme! Dafür demonstrieren wir heute vor dem polnischen Konsulat. Das unmenschliche Vorgehen an der polnisch-belarussischen Grenze muss sofort beendet werden. Kommt mit uns mit:

02.11.21 um 17.30 Uhr
Polnisches Konsulat, Gründgensstraße 20, Hamburg

Und hier der Link dazu:

#GrünesLichtFürAufnahme – Kundgebung | Seebrücke (seebruecke.org)

 

 

Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 280.307 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner