<< zurück | Post ID # 6217 | 09.11.2021

Osnabrück: Gedenken zum 09.November1938

An diesem Gedenktag zur Erinnerung an die Pogromnacht 1938 nahmen wir OMAS GEGEN RECHTS an der zentralen Gedenkfeier der Stadt Osnabrück teil.
In der Schlossaula gestalteten die Schüler*innen der Domschule das Programm. Sie hatten sich zuvor mit dem Thema Antisemitismus auseinandergesetzt und unter der Überschrift “Sie waren Kinder. Schüler. Freunde” verschiedene Alltagsszenen aus der Zeit des Nationalsozialismus dargestellt.
Der anschließenden Schweigemarsch führte uns zum Mahnmal der abgebrannt Synagoge wo Kränze niedergelegt wurden und in Reden dazu aufgefordert wurde, die Erinnerung wachzuhalten und wachsam zu bleiben.
Genau deshalb gehen wir OMAS auf die Straße und sind nicht stumm.
Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

AKTUELL: DEMOS!

Hier findet Ihr die aktuellen > Termine und wir haben mehrere > DEMO-KALENDER für Euch!

Gedenken

Mit-Admina Marion Bonk * 11.09.1957 22:00 – ☆ 09.01.2024 22:00 > mehr ...

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 201.162 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner