<< zurück | Post ID # 6571 | 11.12.2021

Hass im Internet

Häufig erreichen uns Fragen, wie gegen Hasskommentare und rechte Hetze vorgegangen werden kann – vor allem (aber nicht nur) im Internet.

Hier ein Beitrag der OMAS GEGEN RECHTS OWL (Ostwestfalen), der sowohl schnelle Tipps als auch gründlich recherchierte Informationen zum Thema umfasst. Die Autorin Sandra Schöngeist ist Euch sicher aus unseren Internetgruppen bekannt. Sie ist Informatikerin, Mediendesignerin und Bloggerin und seit fast 30 Jahren “online” unterwegs.

Kurz gesagt: rechte Hetze und Hasskommentare können sehr schnell, einfach und anonym über hassmelden.de zur Anzeige gebracht werden.

Der Artikel beschreibt darüber hinaus aber auch die rechtlichen Hintergründe, gibt persönliche Tipps und weiterführende Hinweise. Am Ende sind auch regionale Optionen für Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein gelistet:

>> omasgegenrechts-owl.de/hilfreiches-gegen-rechte-hetze/

 

 

Blättern in Kategorie (» duet-un-dat):
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS Nord. Im Blog erfahrt Ihr aktuelle Mitteilungen und auf der Startseite etwas mehr über uns. Ihr könnt alle mitmachen! Wenn Ihr einen Beitrag habt, schaut einfach unter Kontakt, dort findet Ihr alle Optionen.

Website abonnieren

Hier erfährst Du, wie Du immer auf dem Laufenden bleibst » alle Optionen (RSS, Facebook, WordPress usw.)

Wir danken Euch für

  • 43.161 Besuche (seit dem letzten Update)

Übersetzen/Translation

Translation Note:

Dear International friends - if you use the translation tool, your original language might be shown at the TOP of the list (not in the A-Z order). This is a Google effect, which we cannot change. Thank you!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: