<< zurück | Post ID # 6967 | 05.02.2022

Bitte Mitabstimmen: Verbrechen der Nazizeit weiterverfolgen

>> Bis heute ist die strafrechtliche Verfolgung von nationalsozialistischen Gewaltverbrechen nicht abgeschlossen und ragt so bis in die Gegenwart hinein. Immer wieder wird diskutiert, ob hochbetagte Helfer des NS-Regimes sich noch vor Gericht für ihre Taten verantworten müssen. So wird etwa die Einstellung der Strafverfahren im Gegenzug für Aufklärung zur Diskussion gebracht. – Quelle: https://www.shz.de/35146922 ©2022 <<

Nehmt bitte die Gelegenheit wahr, auf der nachstehenden Webseite mit abzustimmen, ob die Verbrechen der Nazizeit auch weiterhin verfolgt werden sollen.

Als OMAS GEGEN RECHTS sind wir selbstverständlich dafür, denn die Aufarbeitung ist und bleibt wichtig – gegen das Vergessen und für ein NIE WIEDER.

Hier könnt Ihr abstimmen (einfach auf der dortigen Seite etwas runterscrollen):

Umfrage des Tages: Sollten Verbrechen der NS-Zeit heute noch strafrechtlich verfolgt werden? | shz.de

Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

KURZE PAUSE (wegen des Europaforums)

Wegen des OMAS GEGEN RECHTS Eruopaforums stehen wir in den nächsten 14 Tagen nur eingeschränkt zur Verfügung > mehr ...

AKTUELL: DEMOS!

Hier findet Ihr die aktuellen > Termine und wir haben mehrere > DEMO-KALENDER für Euch!

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 247.960 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner