<< zurück | Post ID # 8038 | 01.07.2022

Hannover: Unser Beitrag zur Aktionswoche “Serve the city”

Für unseren Beitrag zur Aktionswoche “Serve the city” habe ich mir etwas Neues ausgedacht:
Unter dem Titel “Mahnmale, die uns auffordern, die Demokratie zu schützen” lädt ein Erinnerungspfad dazu ein, an verschiedenen Stationen die Geschichte mit der Gegenwart zu verbinden und dabei die OMAS und ihre Aktionen kennenzulernen. Wir gedenken dabei der Opfer des Nationalsozialismus und berichten, warum und wie wir jetzt gegen Rechts aktiv sind.
Angefangen mit dem Holocaust-Mahnmal, das wir gegen die erste große Querdenker-Demo 2020 beschützt haben, besuchten wir Stolpersteine und erinnerten an die ermordeten und verschleppten Familienmitglieder mit Blumen und versinnbildlichten sie mit Schuhpaaren. Im neuen Rathaus erkundeten wir in der Grotte das Buch der Erinnerungen und die Gedenktafeln sämtlicher Konzentrations- und Arbeitslager in Hannover. Im ZeitZentrum Zivilcourage schließlich spannten wir den Bogen in die Gegenwart und Zukunft. Eine ergreifende und auch Mut machende Exkursion.
Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

AKTUELL: DEMOS!

Hier findet Ihr die aktuellen > Termine und wir haben mehrere > DEMO-KALENDER für Euch!

Gedenken

Mit-Admina Marion Bonk * 11.09.1957 22:00 – ☆ 09.01.2024 22:00 > mehr ...

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 205.552 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner