<< zurück | Post ID # 8191 | 03.09.2022

Bremen: monatl. Mahnwache

Diesmal unser Thema: „Erinnern an das Progrom in Rostock-Lichtenhagen vor 30 Jahren“.

Dazu gab es zunächst eine kurze Einführungsrede. Danach forderten mehr als 20 Omas

in im Wechsel vorgelesenen Statements zu rassistisch motivierter Gewalt, das Publikum auf,

dem Erinnern ein Handeln folgen zu lassen.

Besondere Aufmerksamkeit bekam unsere Mahnwache, wie immer, durch das Singen unserer OMA-Lieder.

Anschließend besuchten die Omas die Foto-Audio-Ausstellung

„insan…mensch-Deine Würde ist unantastbar“.

 

Mit Kaffee und Kuchen bewirtet,  bekamen wir eine wunderbare Schilderung

von Vera Zimmermann zu Entstehung, Inhalten und Umsetzung der Ausstellung,

Die dort dargestellten Aussagen entsprechen

voll und ganz den Leitgedanken der Omas und

können nur dazu auffordern, mit unserem Engagement

für den Erhalt der Demokratie weiter zu machen.

Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

AKTUELL: DEMOS!

Hier findet Ihr die aktuellen > Termine und wir haben mehrere > DEMO-KALENDER für Euch!

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 263.429 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner