<< zurück | Post ID # 8452 | 25.09.2022

Osnabrueck: Gedenkveransaltung

Gedenken auf dem Gertrudenberg am 25.09.2022 um 12 Uhr.
Mahnen der NS-Morde an kranken Menschen.
Am Getrudenberg steht ein Mahnmal. Es gilt den Menschen mit körperlichen oder psychischen Einschränkungen, die der Nazi-Ideologie zum Opfer fielen. Das grauenhafte Treiben, dessen Ursachen und Folgen sollen nicht in Vergessenheit geraten.
Gemeinsam mit uns OMAS GEGEN RECHTS und der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA) veranstaltete der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Osnabrück das diesjährige Gedenken der Opfer. Die faschistische Ideologie, die es immer noch gibt, zeigt sich in Hass und Hetze gegen alle, die anders denken, leben oder es einfach sind. Dem menschenverachtenden Denken, dass uns wieder bedroht, begegnen wir mit Erinnern und Mahnen. Jedem Menschen gleiche Teilhabe am ganzen Leben, dafür stehen wir!
Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS Nord. Im Blog erfahrt Ihr aktuelle Mitteilungen und auf der Startseite etwas mehr über uns. Ihr könnt alle mitmachen! Wenn Ihr einen Beitrag habt, schaut einfach unter Kontakt, dort findet Ihr alle Optionen.

Website abonnieren

Hier erfährst Du, wie Du immer auf dem Laufenden bleibst » alle Optionen (RSS, Facebook, WordPress usw.)

Wir danken Euch für

  • 48.082 Besuche (seit dem letzten Update)

Übersetzen/Translation

Translation Note:

Dear International friends - if you use the translation tool, your original language might be shown at the TOP of the list (not in the A-Z order). This is a Google effect, which we cannot change. Thank you!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: