<< zurück | Post ID # 9071 | 16.07.2023

Niendorf: OMAS GEGEN RECHTS- Gemeinsam gegen Rassismus in Hamburg Niendorf

Niendorf ist ein weltoffener, bunter Stadtteil im Nordwesten von Hamburg. Doch in letzter Zeit gab es einige rassistisch begründete Vorfälle:

In Niendorf wurde eine junge Muslima angegriffen und ins Gesicht geschlagen. Ein Neonazi, bei dem ein Bild von Adolf Hitler und ein Dolch mit SS Runen gefunden wurde, versuchte  seine Nachbarin umzubringen. Ein junger Mann wird an der Bushaltestelle als Scheiss-Ausländer beschimpft.

Gegen solche Vorfälle haben sich Niendorfer spontan zusammengetan: Nein zu Rassismus. Keine Gewalt, keine Diskriminierung, kein Hass. Jede Person hat das Recht in Frieden zu leben.

Für uns OMAS GEGEN RECHTS war es selbstverständlich diese Aktion zu unterstützen und unsere Solidarität mit den Opfern rassistischer Gewalt zu zeigen.  Und so haben sich OMAS aus drei Hamburger Gruppen trotz sengender Hitze auf den Weg nach Niendorf gemacht.

 

 

Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

AKTUELL: DEMOS!

Hier findet Ihr die aktuellen > Termine und wir haben mehrere > DEMO-KALENDER für Euch!

Gedenken

Mit-Admina Marion Bonk * 11.09.1957 22:00 – ☆ 09.01.2024 22:00 > mehr ...

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 241.165 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner