<< zurück | Post ID # 10248 | 20.11.2023

Hamburg-Süd: Gedenken zur Reichspogromnacht

Der November ist hier im Hamburger Süden ein Monat des Gedenkens an die schrecklichen Verbrechen der Nationalsozialisten mit einem sehr vielfältigen Angebot von den unterschiedlichsten Gruppen.

Am Freitag, den 10.11.2023 hat die Initiative Gedenken in Harburg zu einer zentralen Gedenkveranstaltung am alten jüdischen Friedhof in Harburg  mit anschließendem Schweigemarsch zum Mahnmal der Harburger Synagoge aufgerufen. Hieran nahmen wie jedes Jahr die Bezirksamtsleiterin, Vertreter der demokratischen Parteien der Bezirksversammlung Harburg, der Gewerkschaft und der Kirche teil.

Die Omas Hamburg-Süd hielten ab 17 Uhr eine Mahnwache vor der ehemaligen Synagoge ab, stellten mit Kerzengläsern einen Davidstern auf den Boden, konnten noch einige Gespräche mit Passanten führen, Flyer verteilen und waren dann zum Empfang der Teilnehmer des Schweigemarsches bereits vor Ort.

OMAS GEGEN RECHTS Hamburg / Süd
Klick: zur Startseite

 

Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

KURZE PAUSE (wegen des Europaforums)

Wegen des OMAS GEGEN RECHTS Eruopaforums stehen wir in den nächsten 14 Tagen nur eingeschränkt zur Verfügung > mehr ...

AKTUELL: DEMOS!

Hier findet Ihr die aktuellen > Termine und wir haben mehrere > DEMO-KALENDER für Euch!

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 247.960 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner