<< zurück | Post ID # 11092 | 17.12.2023

Osnabrück: Brandmauer gegen Rechts

Im Herbst hatten die OMAs Osnabrück diese symbolische Brandmauer aus Kartons vor dem Rathaus in Georgsmarienhütten errichtet.

Ähnliches wird vielerorts von den OMA Gruppen getan.

Der Begriff “Brandmauer” ist eine “Baumaßnahme, die das Übergreifen von Feuer und Rauch von einem Gebäudeteil zu einem anderen verhindern sollen. Diese Aufgabe muss eine Brandmauer auch dann erfüllen, wenn Löschwasser und Hitze auf sie einwirken oder andere Bauteile auf sie stürzen oder sie seitlich anstoßen.”

Das perfekte Symbol, um einen “Stop!” gegen faschistische, rassistische, menschen- und frauenfeindliche Strömungen zu setzen.

Ein ausführlicher Pressebericht dazu findet sich auch in der => Neuen Osnabrücker Zeitung.

OMAS GEGEN RECHTS Osnabrück
info@omasgegenrechts-os.de

Klick: zur Startseite

 

Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

AKTUELL: DEMOS!

Hier findet Ihr die aktuellen > Termine und wir haben mehrere > DEMO-KALENDER für Euch!

Gedenken

Mit-Admina Marion Bonk * 11.09.1957 22:00 – ☆ 09.01.2024 22:00 > mehr ...

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 199.966 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner