<< zurück | Post ID # 12237 | 07.02.2024

Lauenburg: OMAS pflanzen Korbinian-Baum

Mit über 80 Personen gedachten wir am 27.01.2024 in Lauenburg / Elbe den Opfern des Nationalsozialismus.

Um ein dauerhaftes Mahnmal zu schaffen, pflanzten wir im Fürstengarten einen Korbinian-Apfelbaum. Der Korbinian-Apfel wurde im KZ Dachau vom inhaftierten Pfarrer Korbinian Aiger gezüchtet. Die Samen wurden aus dem KZ geschmuggelt. Heute gilt die Baumart als antifaschistisches Mahnmal für Demokratie und Meinungsfreiheit.

OMAS GEGEN RECHTS Lauenburg
ogr-lauenburg@web.de

Anm. der Red. zu Pfarrer Korbinian:
Das Attentat von Georg Elser am 8. November 1939 nahm Aigner zum Anlass, am 9. November im Religionsunterricht über das Fünfte Gebot (Du sollst nicht töten) zu sprechen. Dabei fiel auch der Satz „Ich weiß nicht, ob das Sünde ist, was der Attentäter im Sinn hatte. Dann wäre halt vielleicht eine Million Menschen gerettet worden“. Daraufhin wurde er von einer “linientreuen” Kollegin denunziert, am 22. November verhaftet und zunächst ins Gefängnis, dann über das KZ Dachau schließlich in das KZ Sachsenhaus gebracht.

Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

AKTUELL: DEMOS!

Hier findet Ihr die aktuellen > Termine und wir haben mehrere > DEMO-KALENDER für Euch!

Gedenken

Mit-Admina Marion Bonk * 11.09.1957 22:00 – ☆ 09.01.2024 22:00 > mehr ...

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 200.258 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner