<< zurück | Post ID # 6571 | 11.12.2021

Hass im Internet

Häufig erreichen uns Fragen, wie gegen Hasskommentare und rechte Hetze vorgegangen werden kann – vor allem (aber nicht nur) im Internet.

Hier ein Beitrag der OMAS GEGEN RECHTS OWL (Ostwestfalen), der sowohl schnelle Tipps als auch gründlich recherchierte Informationen zum Thema umfasst. Die Autorin Sandra Schöngeist ist Euch sicher aus unseren Internetgruppen bekannt. Sie ist Informatikerin, Mediendesignerin und Bloggerin und seit fast 30 Jahren “online” unterwegs.

Kurz gesagt: rechte Hetze und Hasskommentare können sehr schnell, einfach und anonym über hassmelden.de zur Anzeige gebracht werden.

Der Artikel beschreibt darüber hinaus aber auch die rechtlichen Hintergründe, gibt persönliche Tipps und weiterführende Hinweise. Am Ende sind auch regionale Optionen für Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein gelistet:

>> omasgegenrechts-owl.de/hilfreiches-gegen-rechte-hetze/

 

 

Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS "Nord"! Aktuelles findet Ihr im Blog, Ortsgruppen unter Regionalia und alles andere ist selbsterklärend :-)
Macht mit! Schickt uns Eure Fragen, Beiträge, Termine ... - alle Infos dazu siehe > Kontakt - wir freuen uns! Ihr wollt OMA werden oder eine Gruppe gründen? Klickt > hier

AKTUELL: DEMOS!

Hier findet Ihr die aktuellen > Termine und wir haben mehrere > DEMO-KALENDER für Euch!

Suche nach …

Suchbegriff im hellgrauen Feld überschreiben und auf den blauen Button / Lupe klicken

Wir danken Euch für unglaubliche …

  • 264.445 Besuche
Cookie Consent mit Real Cookie Banner