<< zurück | Post ID # 6717 | 08.01.2022

Osnabrück: Demo- “Impfen statt Schimpfen”

Osnabrück, 8. Januar 2022
Rund 800 Gegendemonstrierende versammelten sich auf dem Willy-Brandt-Platz um ihre Positionen für ein schnelles Ende der Pandemie vorzutragen. Oberbürgermeisterin Frau Pötter, der 1.Kreisrat Dr. Wilkens sowie einige Bürgermeister*innen des Landkreises waren dem Aufruf der Demo “Impfen statt Schimpfen” ebenfalls gefolgt. Frau Pötter hob in ihrer Rede hervor, wie wichtig ihr das Impfen sei und dass jede/r hierzulande friedlich demonstrieren und seine/ihre Meinung sagen dürfe, eben weil wir nicht in einer Diktatur leben.
Als etwa 1060 Impfskeptiker*innen und Kritiker*innen der Corona-Maßnahmen auf dem Wall an der Gegendemo vorbeizogen wurde es laut. Es lief dort ein Paar mit umgedrehter Deutschland Fahne mit sowie auch etliche Personen ohne Maske.
Auch 12 OMAS GEGEN RECHTS hielten ihnen ihre Plakate entgegen, denn eines ist klar, auch Rechte laufen mit und unterwandert die Impfkritiker*innen.
Klick: zur Startseite
Blättern im Blog (» alle Beiträge):
Mehr über die Blog- und Seiten-Funktionen sowie das "Blättern" siehe » Hilfe

Herzlich willkommen

bei den OMAS GEGEN RECHTS Nord. Im Blog erfahrt Ihr aktuelle Mitteilungen und auf der Startseite etwas mehr über uns. Ihr könnt alle mitmachen! Wenn Ihr einen Beitrag habt, schaut einfach unter Kontakt, dort findet Ihr alle Optionen.

Website abonnieren

Hier erfährst Du, wie Du immer auf dem Laufenden bleibst » alle Optionen (RSS, Facebook, WordPress usw.)

Wir danken Euch für

  • 35.290 Besuche (seit dem letzten Update)

Übersetzen/Translation

Translation Note:

Dear International friends - if you use the translation tool, your original language might be shown at the TOP of the list (not in the A-Z order). This is a Google effect, which we cannot change. Thank you!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: